ÜBER MICH

»Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele«, umschrieb einst Salvatore Dali sehr treffend die heilsame Wirkung künstlerischen Ausdrucks. Im übertragenen Sinne betrifft es auch die Kunst zu leben. Wie wir es gestalten hängt nicht allein von den Umständen ab, vielmehr ist unsere Grundhaltung ausschlaggebend, wie wir mit kräfteraubenden Alltagssituationen umgehen. 

Wir alle wissen, wie sich Glück anfühlen kann, welche Dinge Balsam für unsere Seele waren, die unser Herz zum hüpfen brachten.

Meine Arbeitsmethoden zielen auf das »Kraftwerk« Herz ab, dessen Brennstäbe durch permanente Belastungen, Stress oder Seelenmüll, vielleicht schon so gut wie niedergebrannt sind.
Daher möchte ich zum Thema  Lebensstilmodifikation, nicht nur Impulsgeber, sondern auch sehr gerne »Brandstifter« sein.

Doch in erster Linie bin ich ein Mensch mit all mit seinen Fähigkeiten, Gaben und auch Schwächen, die in jedem von uns schlummern. Im Verlauf der vergangenen sechsundfünfzig Jahre Lebensschule durfte ich vieles erlernen (erfahren),

... und ich bin - Gott sei Dank - noch nicht am Ende :)